Unterbetten aus Naturmaterialien wie Moltonauflagen und Daunenauflagen für den besten Schlafkomfort

Komfort, Hygiene und Gesundheit sind die wichtigsten Argumente für die Verwendung von Unterbetten. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Unterbetten aus unterschiedlichsten Materialien (Naturfaser, Kunstfaser, Daunen), gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder in unserem Geschäft.

Zwischen Laken und Matratze: Das Unterbett

Unterbetten werden häufig und gerne verwendet. Dies liegt vor allem daran, dass sie gleich zwei Funktionen erfüllen können: Einerseits vermag ein Unterbett die Matratze zu schonen. Andererseits kann ein Unterbett – ähnlich wie eine Schuheinlage – dem Bett den Feinschliff geben, um es auf die eigenen Bedürfnisse einzustellen. Angesichts der mitunter hohen Anschaffungskosten für eine neue Matratze kann sich ein Unterbett für jeden lohnen, der seiner wertvollen Matratze einen besonderen Schutz zukommen lassen möchte. Wer mit seinem Schlaferlebnis noch nicht ganz zufrieden ist, kann auf ein Unterbett zurückgreifen, um nicht gleich eine neue Matratze erwerben zu müssen. Das Praktische ist: Beide Ziele lassen sich mit nur einem einzigen Unterbett erreichen.

Unterbett aus Baumwolle oder Unterbett aus Schurwolle

Da ein Unterbett immer beide angesprochenen Funktionen gleichzeitig erfüllt, sollte auch bei der Anschaffung eines Unterbettes zur Schonung der Matratze bedacht werden, dass sich durch die Verwendung das Klima im Bett ändern kann. So wirkt sich ein Unterbett aus Baumwolle anders aus, als ein Unterbett aus Schurwolle. Dies betrifft nicht nur die Temperatur, sondern auch die Durchlässigkeit was Feuchtigkeit angeht. Es bleibt daher festzuhalten, dass immer auch die Auswirkungen des Unterbettes auf den eigenen Schlaf beachtet werden sollten.