Neu in unserem Sortiment: Das Schramm Bettsystem
Mit dem Zwei-Matratzen-System aus der Betten-Manufaktur Schramm entscheiden Sie sich für die perfekt aufeinander abgestimmte Kombination aus flexibler Obermatratze und stabiler Untermatratze. Dies bewirkt über Nacht die totale Entspannung und Erneuerung von Körper, Geist und Seele.

Die punktuell reagierende, auf Ihre individuellen Maße und Schlafgewohnheiten abgestimmte Obermatratze bettet den Körper in eine ideale anatomische Lage; die stabile Untermatratze federt jede Bewegung sanft und flächig ab und bildet so die stützende Basis für guten Schlaf.

Individuelle Federkernrezepturen


Die Stützkraft jeder Schramm-Matratze wird durch die Wahl unterschiedlicher Federkernrezepturen individuell auf Gewicht und Anatomie des Schlafenden abgestimmt. So ist jede Matratze eine Maßanfertigung für den individuellen Körper. Die patentierte Schulter-Aufnahme zur weiteren Optimierung der Seitenlage wird ebenso angeboten wie eine Matratze in Allergie-Ausführung. Material- und Verarbeitungsqualität der Schramm-Matratzen ist durch sorgfältige handwerkliche Herstellung gewährleistet.

Individualismus pur für höchste Schlafkultur


In den Schramm-Taschenfederkernmatratzen Mythos und Opus kommen ausschließlich Federn zum Einsatz, die nach dem Winden ofenthermisch vergütet werden und folglich resistent sind gegen Ermüdung und Überbelastung. Zusätzlich sind die Federn entmagnetisiert, d.h. die magnetische Wirkung ist genommen, natürlich nicht die magnetischen Eigenschaften. Je nach Gewicht, Gewichtsverteilung und Gewohnheit des Schlafenden wirken innerhalb einer Matratze Federn unterschiedlicher Kraft. Und weil jede einzelne 6-Gang Zylinderfeder von Hand in eine eigene Nesseltasche eingenäht wird, kann sie nahezu unabhängig von der nächsten reagieren und sich hautnah den Konturen und Bewegungen des Körpers anpassen. Das ist Individualismus pur für höchste Schlafkultur.

Durchdacht bis in die letzte Feinheit


Die motorisch verstellbaren Untermatratzen machen, was Sie wollen. Durchdacht bis in die letzte Feinheit, bringen Sie 7 verschiedene Ausführungen mit bis zu 5 beweglichen Elementen in jede gewünschte Position. Ob zum Fernsehen oder Lesen, zum Entlasten der Beine oder der Wirbelsäule - geräuscharm und stufenlos bewegt sich Ihr Bett nach Ihren Wünschen. Höchste Sicherheitsstandards sind dabei selbstverständlich. Schramm-Untermatratzen gibt es auch ohne Verstellung und in 4 manuell verstellbaren Versionen.

Sekundäre Contour Anpassung


S.C.A. - Sekundäre Contour Anpassung: Die Genialität liegt im Detail. Durch kleine Veränderungen kann Qualität immer noch spürbar verbessert werden, kann Individualität immer noch gesteigert werden. S.C.A. ist nun nach drei Jahren Entwicklungsarbeit zum internationalen Patent angemeldet. Je nach individueller körperlicher Verfassung, wie schmale oder breite Schulter, ausgeprägte oder nicht ausgeprägte Konturen von Hüfte und Becken, Schwangerschaft, lässt sich die Untermatratze unabhängig und stufenlos bis zu 1 cm hochstellen und bis zu 2 cm absenken. Diese jederzeit veränderbare Feinjustierung definiert in Verbindung mit der richtigen Federkraft-Rezeptur der Obermatratze die optimale Liegeposition.

Federkonstruktion


Die Federkonstruktion des Zwei-Matratzensystems ermöglicht freie Luftzirkulation in alle Richtungen, sowohl vertikal als auch horizontal. Hochwertige, atmungsaktive Naturmaterialien verhindern Staunässe- der uneingeschränkte Feuchtigkeitstransport schafft ein hervorragendes Bett-Klima. Die sorgfältige Verarbeitung unterstützt diesen Effekt. Polstermaterialien werden durch eine aufwändige Heftung (Schramm Blindheftung) miteinander verbunden, und nicht wie üblich, nahezu luftdicht verklebt. Die Be- und Entlüftung der Matratze ist somit optimal gewährleistet.

Als Modulsystem konzipiert, vereinigt das Bettenprogramm Gala Einfachheit und Variantenreichtum zugleich, als Resultat langjähriger, durchdachter Detailarbeit. Gala bietet ein umfangreiches Sortiment an Kopfteilen, Blendenformen, Schabracken und Füssen, aus dem Sie sich Ihr persönliches Unikat zusammenstellen können. Der Gala-Blendenrahmen kann entweder als Holz / Lack-, als gepolsterte Blendenvariante oder mit Schabracke gefertigt werden. Wählen können Sie zwischen Bettbreiten von 80 cm bis 200 cm, sowie zwischen Einzel- und Doppelbettvarianten mit und ohne motorischer Verstellung und Stauraumfunktion. Die Besonderheit: Das Schramm-Schlafsystem ist bei Gala in den Blendenrahmen eingelegt.

Bettenprogramm Basis


Das Bettenprogramm Basis ist eines der zwei großen Bettlinien aus dem Hause Schramm. Basis bietet ein umfangreiches Sortiment an Kopfteilen, Blendenformen, Schabracken und Füssen. Der Basis-Blendenrahmen ist stets gepolstert oder verschwindet hinter einer Schabracke. Es kann zwischen Bettbreiten von 80 cm bis 200 cm sowie zwischen Einzel- und Doppelbettvarianten mit oder ohne motorischer Verstellung gewählt werden. Die Besonderheit: Bettrahmen und Untermatratze bilden eine konstruktive Einheit. Die Obermatratze liegt rundum frei und bündig auf.

modulares Kopfteil-Programm Change


CHANGE ist das modulare Kopfteil-Programm für die Bettserie BASIS und GALA. Lieferbar mit Textil-Bezug und in Holz oder Lack. CHANGE-Kopfteile sind in der Breite wahlweise mit seitlichem Überstand oder bündig lieferbar. Alle Ausführungen können sowohl mit der Unterkante der Bettblende abschließen oder auf dem Boden stehen. CHANGE - Gestaltungsvielfalt aus der Schramm