Sanders Vario Protect EVO-Tex Matratzenbezug

  • Vario Protect EVO-Tex Matratzenbezug
Vario Protect EVO-Tex Matratzenbezug
VarioProtect evo-Matratzenbezüge bieten durch ihr patentiertes evotex®-Material - das feinste Mikrofaser-Vlies der Welt - und die dichten Reißverschlussabdeckungen höchsten Schutz vor allergenen Partikeln und Milben. Die Encasings sind eine innovative Neuentwicklung, die in Griff, Struktur und Farbe einem Naturprodukt gleichen.

VarioProtect Matratzenbezüge wirken wie ein Schutzschirm. Schädliche Allergene werden zurückgehalten, so dass häufig auf chemische Milbenbekämpfung und medikamentöse Behandlung des Allergikers verzichtet werden kann. Zusammensetzung: 70 % PES, 30 % PA ohne chemische Zusätze. Farbe naturweiss, waschbar bis 60°C, tumblerfest. Geeignet für Matratzen mit Höhen von 16 bis 22 cm. Zertifiziert nach ÖKO-Tex-Standard 100 (PrüfNr. 92.0.1606 FI Hohenstein).
Sanders
99,00 €

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 7 bis 12 Tage

Produktdetails

Für alle VarioProtect-Produkte wird unter der Voraussetzung einer sachgerechten Behandlung bei Einhaltung der Pflegekennzeichnung und bei bestimmungsgemäßem Gebrauch eine Garantie von 5 Jahren auf Material und Verarbeitung gewährt. Das gleichmäßig hohe Qualitätsniveau wird durch ein strenges Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 sichergestellt. VarioProtect Allergikerbezüge für Matratzen sind in allen gängigen Größen lieferbar. Ebenso auch für Kissen- und Bettbezüge.


Kostenerstattung durch Krankenkasse


Nach dem Urteil 1 RK 18/94/Bundessozialgericht vom 10. Mai 1995 sind die Kosten für Heilmittel wie Milben- und allergendichte Bezüge für Matratzen, Kissen und Zudecken im Sinne des Gesetzes - sofern diese ärztlich verordnet sind - bezuschussungs- bzw. erstattungsfähig. Sprechen Sie mit ihrer Krankenkasse!


Das Problem Allergie


Immer mehr Menschen werden heute von allergischen Erkrankungen geplagt. Umwelteinflüsse und Schadstoffbelastungen sorgen dabei zusätzlich für eine stetig steigende Reizung des Immunsystems. Die für das menschliche Auge nicht sichtbare Hausstaubmilbe ist einer der Hauptverursacher von Allergien im häuslichen Bereich. Gemütlich, warm und kuschelig, bietet Ihr Bett den idealen Lebensraum für diese winzigen Spinnentierchen, denn besonders im feuchtwarmen Klima der Matratze fühlen sie sich wohl. In diesem Millieu entstehen durch den Stoffwechsel der Milbenpopulation die sogenannten Allergene, Auslöser für typische allergische Reaktionen wie Niesanfälle, Fließschnupfen, tränende Augen und sogar allergisches Asthma.

Mehr lesen...